Schillerschule Gernsheim

Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen / Sonderpädagogisches Beratungs- und Förderzentrum des Kreises Groß-Gerau

Unsere Schule

Schillerschule Gernsheim1_1Die Schillerschule ist eine der Schulen mit dem Förderschwerpunkt Lernen des Kreises Groß-Gerau. Die Leitung unserer Schule liegt seit August 2017 bei Frau Kutschinski. Ihr steht als Konrektor Herr Hofmann zur Seite.

 

Seit dem Schuljahr 2017/18 gibt es im Rahmen der Inklusion keine Grundstufe an der Schillerschule. Im Zuge der Entwicklung des inklusiven Unterrichts gibt es nach dem Schuljahr 2018/19 keine Schülerinnen und Schüler mehr an der Schillerschule. Die Klasse 9 der Berufsorientierungsstufe unter der Leitung von Frau Heinrichs ist die letzte Klasse unserer Schule.

Die Schillerschule gehört zu den Schulen mit dem Förderschwerpunkt Lernen in Hessen, die zu Beginn des Schuljahres 2003/04 vom hessischen Kultusministerium zu Sonderpädagogischen Beratungs- und Förderzentren (regionales BFZ) ernannt wurden.
Im Rahmen der Modellregion wurden immer mehr Lehrerstunden an die acht Grundschulen und drei weiterführenden Schulen im südlichen Kreis Groß-Gerau verteilt. Dort werden die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Inklusiven Unterrichts (IU) gefördert. In den Schulen finden weiterhin präventive, unterstützende und beratende Maßnahmen durch das Kollegium der des rBFZ´ statt.

Über uns – Historie

Nachdem die Grundschule, die Haupt- und Realschule und ein Gymnasium in Gernsheim IMG_1987_1etabliert waren, war die Stadt Gernsheim als Schulträger eine der ersten Städte die zwei „Sonderschulklassen“ im Jahre 1960 eingerichtet hat.

Durch die Übernahme der Schulen in den Kreis Groß-Gerau als Schulträger wurden im Jahre 1968 auch Schüler und Schülerinnen aus den umliegenden Gemeinden nach Gernsheim gebracht. Im Jahre 1969 konnte die Schule voll ausgebaut werden.

Der Unterricht fand in der alten Schöfferschule, dem heutigen Heimatmuseum am Schöfferplatz statt. 1976 zog die Schule in das jetzige Gebäude am Schillerplatz und bekam am 17.5.1976 den Namen Schillerschule. Bis zum Sommer 2019 ist die Schillerschule in Gernsheim eine selbstständige Förderschule, die nach denen für diese Schulformen vorgesehenen Rahmenplänen arbeitet und als sonderpädagogisches Beratungs- und Förderzentrum für den Südkreis Groß-Gerau zuständig ist.

 

IMG_1611_1