Schillerschule Gernsheim

Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen / Sonderpädagogisches Beratungs- und Förderzentrum des Kreises Groß-Gerau

Unser Schulausflug zum Hessenpark

IMG_4250_1_1IMG_4246_1_1IMG_4275_1_12013_09_10_0026a_1

 

 

 

 

Der Schulausflug der Schillerschule führte uns diesmal in den Hessenpark. Dort gab es viel zu sehen und auszuprobieren. Bei einem geführten Rundgang bekamen wir Einblicke in das Leben der Menschen vor 100 Jahren und davor. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren zum Beispiel, dass es damals kaum selbstverständlich war ein eigenes Bett oder mehr als ein Hemd und eine Hose oder Kleid zu besitzen. Sie konnten sich eine Schule ansehen, in der früher über 100 Kinder in einem Raum von einer Lehrkraft unterrichtet wurden und erfuhren, wie die Redewendung vom „Sitzenbleiben“, „einen Zahn zulegen“ oder etwas „auf die hohe Kante legen“ aus damals ganz alltäglichen Handlungen heraus entstanden sind.

2013_09_10_0013_1_12013_09_10_0025_1_12013_09_10_0062a_12013_09_10_0059a_1

 

 

 

 

Danach schauten die Kinder der Grundstufe ein Puppenspiel an und die Schülerinnen und Schüler von Mittel- und Hauptstufe konnten entweder ihre Eindücke vom Hessenpark in Bildern festhalten oder sich in kleinen Gruppen in alten Handwerken versuchen. Arbeiten an einem alten Webstuhl, aus Hanffasern ein Seil drehen, sich als Steinmetz ausprobieren oder Lehm stampfen und damit ein Gefach in einer Fachwerkmauer ausfüllen machte Spaß, war aber auch anstrengend.

2013_09_10_0036a_12013_09_10_0030_12013_09_10_0042a_12013_09_10_0009_1_1

 

 

 

 

 

Zur Stärkung gab es zur Mittagszeit ein gemeinsames Picknick auf einer großen Wiese.

2013_09_10_0064_1 IMG_4268_1_1 IMG_4262_1_1 IMG_4247_1_1

Danach hatten alle nochmal Zeit den Hessenpark alleine zu erkunden bis es gegen 14.00 Uhr wieder zurück zum Bus ging.

IMG_4277_1_1 IMG_4269_1_1 IMG_4244_1_1 IMG_4242_1_1